Conrad Steiner

26. April bis 23. Mai 1998