Mickry 3

Ein Tag im Wald

13. Juni bis 18. Juli 2010

Die Werke von Mickry 3 sind Plastik, Gemälde und Relief zugleich. Sie bieten dem Auge ein ausgeklügeltes optisches Spiel. Die Wahrnehmung kippt je nach Perspektive vom Bild in den Raum, vom Raum in die Plastizität und von dort zurück in die Fläche. Die räumliche Illusion wird von den perspektivischen Kompositionen und der auf Tiefenwirkung zielenden Farbgebungen perfektioniert. Mickry 3 schöpfen das Repertoire der klassischen und der illusionistischen Malerei virtuos und vollständig aus. So gelingt es, das Motiv «Ein Tag im Wald» zugleich romantisch, idyllisch, expressiv, abstrakt und poppig vorzuführen. Die gemalten und zugleich geformten Meisterwerke führen die Kunst der Malerei ebenso wie die Geschichte der Stile exemplarisch vor.

So, 13. Juni 2010, 11 Uhr
Vernissage

Einführung: Fabian Meier

Sa, 26. Juni 2010, 16 Uhr
Führung

Sa, 10. Juli 2010, 16 Uhr
Führung

Öffnungszeiten
Fr 17 – 19 Uhr
Sa/So 13 – 17 Uhr

Kunsthalle Arbon
Grabenstrasse 6
Postfach 160
CH-9320 Arbon